Versand und Zahlung

 

Liefer- und Zahlungsbedingungen für Privatkunden

Hier geht's zu den Liefer- und Zahlungsbedingungen für gewerbliche Abnehmer

  1. Alle Preise sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

  2. Wir liefern gegen Rechnung, zahlbar innerhalb 10 Tagen mit 2% Skonto, oder innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto; bei Erstbestellern per Nachnahme, Pay Pal, Kreditkarte oder Vorauskasse.

  3. Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Ausgenommen davon sind Waren mit Einstickungen, Einwebungen, Sonderanfertigungen, Meterware sowie gebrauchte oder gewaschene Artikel. Fristgerechte Rücksendungen werden ausschließlich in Originalverpackung und vollständiger Verpackungseinheit angenommen. Frachtkosten für die Rücksendung bei Nichtgefallen von Matratzen, Lattenrosten und Boxspringbetten werden anteilig berechnet.

  4. Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands bis 595,– EUR berechnen wir eine Pauschale für Verpackung und Versand von 5,95 EUR. Ab einem Bruttowert von 595,– EUR liefern wir frei Haus innerhalb Deutschlands (Inselfrachten sind ausgenommen). Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands verlangen wir bei einem Bestellwert unter 475,- EUR Bruttowert einen Mindermengenzuschlag von 45,- EUR (brutto).

  5. Bei Lieferungen von Matratzen, Lattenroste und Boxspringbetten teilen wir Ihnen die Frachtkosten auf Anfrage mit.

  6. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Wäschekrone.

  7. Mit der Auftragserteilung gelten unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen.

  8. Erfüllungsort ist Laichingen.

  9. Die aktuell verbindlichen Preise finden Sie hier in unserem Web-Shop.

  10. Zwischenverkauf, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Es gelten ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen in der gegenwärtigen Fassung, veröffentlicht hier auf unserer Website.

Zahlungsarten

In diesem Webshop sind folgende Zahlungsarten verfügbar:

Ihre Zahlung wird mit einem Klick auf "Weiter" sofort verarbeitet.

Die Zahlung wird über Concardis abgewickelt.

Sie bezahlen die Sendung in Bar ganz bequem beim Postboten. Hierfür fallen Gebühren an.

Sie erhalten mit der Bestellung eine Rechnung. Wählen Sie diese Zahlungsart, wenn zu kalkulierende Sonderanfertigungen bestellt werden. (Bonität vorausgesetzt)